Wasseraufbereitung mit ölfreier Druckluft

Sauber, zuverlässig, wirtschaftlich

Nachhaltige Wasseraufbereitung durch ölfreie Druckluft

Wenn Wasser zu viel Eisen und Mangan enthält, wird nicht nur der Geschmack beeinflusst: Ablagerungen und Verkeimungen der Wasser führenden Rohrsysteme sind genauso die Folge wie Bakterienwachstum. Die Trinkwasserverordnung (TVO) schreibt deshalb unter anderem bestimmte Grenzwerte für Eisen, Mangan und andere chemische Bestandteile im Wasser vor.
Mit unseren ölfreien Kompressoren kann die notwendige Druckluft für die Wasseraufbereitung erzeugt und so eine Verunreinigung mit Öl ausgeschlossen werden. Die Trinkwasseraufbereitung erfolgt mit verschiedenen physikalischen, chemischen oder kombinierten Methoden. Die verwendete Methode hängt von den Verunreinigungen oder Mineralien ab, die das Quellwasser enthalten kann. Einige dieser Methoden erfordern entweder ein bestimmtes Gas oder Druckluft, die als Belüftung zur Entfernung von Eisen oder Mangan durch Oxidation bei der Trinkwassergewinnung dient.

Das Konstruktionsprinzip der ölfreien Kompressoren von Dürr Technik schließt eine Verunreinigung des Wassers mit Ölbestandteilen aus und garantiert so die Qualität der erzeugten Druckluft – entscheidend bei der Wasseraufbereitung. Sie wollen mehr über unsere ölfreien Kompressoren bei der Trinkwasseraufbereitung erfahren?

Ihre Vorteile im Überblick

  • Wartungsfreiheit durch ölfreie Technologie
  • Betriebssicherheit durch hohe Standzeiten
  • Leistungsstark und dauerlauffest dank robuster Bauweise
  • Wirtschaftlich dank langer Lebensdauer
  • Rentabel durch geringe Lebenszykluskosten
  • Sauber dank Spezialbeschichtung und ölfreier Technologie
  • Geräuscharm durch geringen Schalldruckpegel

Typische Einsatzgebiete der Dürr Technik Kompressoren in der Wassertechnik

Die Trinkwasseraufbereitung mit Druckluft gehört zu den gängigsten Anwendungen bei der Wasseraufbereitung. Neben der Trinkwasseraufbereitung können unsere ölfreien Kompressoren auch für ähnliche Anwendungen genutzt werden.

  • Prozess- und Speisewasseraufbereitung
  • Wasseraufbereitung für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie
  • Wasseraufbereitung für Schwimmbecken-, Kurbäder- und Wasserresorts
  • Wasseraufbereitung für Großaquarien
  • Wasseraufbereitung bei Kleinkläranlagen
  • Trink- und Brauchwasseraufbereitung aus Brunnenwasser

Individuelle Kompressorlösungen für Ihre Wasseraufbereitungsanlage

Durch unsere langjährige Erfahrung in der Wasseraufbereitung können wir Ihnen maßgeschneiderte Systemlösungen anbieten. Neben dem eigentlichen Kompressor-Aggregat umfassen diese den Aufbau kompletter Stationen mit dem entsprechendem Druckbehälter und allen erforderlichen Armaturen, ergänzt durch ein reichhaltiges Zubehörangebot.

Die präzise Abstimmung aller Komponenten gewährleistet ein optimales Zusammenspiel.

Verfahren bei der Wasseraufbereitung: Enteisenung / Entmanganung

Dem Wasser wird mittels ölfreier Kompressoren von Dürr Technik Druckluft zugefügt. Durch diese Berührung oxidieren Eisen und Mangan und sauberes Wasser verbleibt.

Ozonisierung – als Teil der ölfreien Wasseraufbereitung

Ein Verfahren zur Sterilisation und Desinfektion durch Zugabe von Ozon als Oxidationsmittel. Zur Ozonisierung wird hierbei ölfreie Druckluft durch die Kompressoren von Dürr Technik benötigt und eingesetzt. Bei der Ozonisierung tritt durch die reaktive Wirkung von Ozon eine sehr schnelle Inaktivierung von Bakterien und Viren auf.

Pneumatische Funktionen in der Wassertechnik

Die ölfreien Kompressoren von Dürr Technik werden auch zum Betätigen von Zylindern, zur Ventilschaltung und weiteren pneumatischen Funktionen wie zum Beispiel Druckausgleich eingesetzt.

Technische Daten - Enteisenung / Entmanganung

 

Liefer-
menge
bei 0 bar
Nenn-
druck
PN
Schall-
druck-
pegel
Elektrische Daten Schutzart Abmessungen
Motorleistung Stromauf-
nahme
Span-
nung
Frequenz
  (l/min) bar dB (A) PN P1 (kW) (A) (V) (Hz) (IP) L x B x H (mm)
A-038 38 7 57 0,30 1,5 230 50 / 60 54 249 x 156 x 180
B-038 38 7 57 0,41 1,6 230/400 50 / 60 54 249 x 156 x 180
A-062 78 7 59 0,44 2,0 230 50 20 298 x 125 x 175
B-062 73 7 60 0,47 0,9 400 50 / 60 20 286 x 125 x 175
A-065 65 7 68 0,53 2,5 230 50 / 60 54 305 x 195 x 218
B-065 65 7 68 0,56 1,1 230/400 50 / 60 54 308 x 188 x 218
AG-132 130 7 71 0,82 3,9 230 50 / 60 54 340 x 276 x 190
BG-132 130 7 71 0,89 2,0 230/400 50 / 60 54 326 x 276 x 190

Hinweis: Die angegebenen Werte beziehen sich auf eine Frequenz von 50 Hz. Bitte kontaktieren Sie uns für die technischen Daten bei 60 Hz.

Die dargestellten Produkte stellen Beispiele dar. Bitte kontaktieren Sie uns für Ihren spezifischen Bedarf.

 

Technische Daten - Ozonisierung

Liefer-
menge
bei 0 bar
Nenn-
druck
PN
Schall-
druck-
pegel
Technische Daten Schutzart Abmessungen
Motorleistung Stromauf-
nahme
Span-
nung
Frequenz
  (l/min) bar dB (A) PN P1 (kW) (A) (V) (Hz) (IP) L x B x H (mm)
A-100 105 8 66 0,92 4,9 230 50 / 60 54 355 x 200 x 283
B-100 105 8 66 1,00 3,1 230/400 50 / 60 54 330 x 200 x 283
A-200 195 8 69 1,37 6,3 230 50 54 445 x 205 x 295
B-200 195 8 69 1,40 4,9 230/400 50 / 60 54 483 x 205 x 295
A-080 80 7 68 0,80 4,3 230 50 / 60 54 425 x 177 x 290
B-080 80 7 66 0,80 4,4 230/400 50 / 60 54 425 x 177 x 290
A-160 160 7 71 1,30 6,3 230 50 / 60 54 425 x 350 x 295
B-160 160 10 66 1,30 6,3 230/400 50 / 60 54 425 x 350 x 285
B-304 290 10 77 2,20 7,6 230/400 50 / 60 54 604 x 351 x 278

Hinweis: Die angegebenen Werte beziehen sich auf eine Frequenz von 50 Hz. Bitte kontaktieren Sie uns für die technischen Daten bei 60 Hz.

Die dargestellten Produkte stellen Beispiele dar. Bitte kontaktieren Sie uns für Ihren spezifischen Bedarf.

Abhängig von der Größe Ihrer Wasseraufbereitungsanlage stehen Ihnen unsere Kompressor-Aggregate der Baureihe KK8, KK15, KK40, KK70 und Marathon sowie unsere Serien-Stationen zur Verfügung. 
Nutzen Sie unser Know-how um eine optimale Lösung, zugeschnitten auf Ihre individuellen Bedürfnisse, zu erhalten.

Passende Produkte

Wie können wir Ihnen helfen?

Vielen Dank für Ihr Interesse an Dürr Technik. Wir sind gerne für Sie da. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf – per E-Mail, Telefon oder Anfrageformular.

+49 7142 90 22-0
Um Ihnen bestmöglichen Service zu gewährleisten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung unserer Dienste stimmen Sie den folgenden Datenschutzbestimmungen zu. Weiterlesen …