Qualitätsmanagement

Unser Ziel: nachhaltige Qualität

Unsere Maßnahme: freiwillige Selbstverpflichtung

Um unseren Kunden beständige Qualität zu liefern arbeiten wir nach einheitlichen Standards. Mit unseren zahlreichen Zertifizierungen erfüllen wir die unterschiedlichen Anforderungen aus den verschiedenen Branchen. Außerdem sind wir Mitglied in diversen Verbänden um die Bedürfnisse unserer Kunden besser zu verstehen.

  • DIN EN ISO 9001
    Das prozessorientierte Qualitätsmanagementsystem begleitet alle wesentlichen betrieblichen Prozesse und stellt diese auf den Prüfstand. So können Abläufe optimiert und verbessert werden. Davon profitieren Sie als Kunden - mit Qualitätsprodukten auf höchsten Niveau.
  • Eisenbahn - ISO/TS 22163 (IRIS) und DIN EN 15085-2/CL4 (Schweißen)
    IRIS Zertifizierung (International Railway Industry Standard). Geltungsbereich Hilfssysteme. Entwicklung, Herstellung, Vertrieb und Kundenservice von Kompressoren, Vakuumpumpen, Systemlösungen und Endverwenderprodukte in der Schienenfahrzeug-Industrie. Dieses Zertifikat ist ein Gütesiegel der Qualitätslieferanten für die Bahnindustrie.
  • Medizin - EN ISO 13485
    Produkte, die in medizinisch-technischen Anwendungen eingesetzt werden, müssen hohe Forderungen an Zuverlässigkeit und Sicherheit erfüllen. Aus diesem Grund ist Dürr Technik nach ISO 13485 zertifiziert. Unser Zertifikat gilt für die Bereiche Entwicklung, Herstellung, Vertrieb und Kundenservice von Kompressoren, Vakuumpumpen, Systemlösungen und Endverwenderprodukte.
  • Medizinprodukt IIb nach 93/42/EWG
    Medizinprodukte müssen bestimmte Anforderungen erfüllen, um Patientensicherheit und Produktqualität zu gewährleisten. Die Richtlinie 93/42/EWG über Medizinprodukte ist das wichtigste Regelungsinstrument zum Nachweis der Sicherheit und der medizinisch-technischen Leistungsfähigkeit von Medizinprodukten im Europäischen Wirtschaftsraum. Unser Produkt SICOLAB med verfügt über die notwendige Zertifizierung als Medizinprodukt der Klasse IIb nach 93/42/EWG.

  • Explosionsschutz (ATEX) - ISO / IEC 80079-34 mit dem Zertifikat PTB 01 ATEX Q010-6
    In Bereichen mit Explosionsgefährdung müssen alle Geräte einer strengen Überwachung unterliegen. Die Grundlage hierfür bildet die Richtlinie 94/9/EG. Unsere Gasrückführpumpen MEX, die in Zapfsäulen eingebaut werden, verfügen über diese Zertifizierung und zusätzlich über eine EG-Baumusterprüfbescheinigung und eine Anerkennung der Qualitätssicherung in der Produktion.
  • EAC Russische Föderation (Ehemals GOST) – Russische Qualitätszertifizierungssystem für Importe
    EAC ist das russische Qualitätszertifizierungssystem. Es wird bescheinigt, dass unsere Geräte den in Russland und GUS-Staaten geltenden Normen entsprechen.
  • Kerntechnik - KTA 1401 Zertifikat 
    Eignungsbestätigung zur Qualitätssicherung in gemäß Regel KTA 1401 ausgestellt durch die VGB - Arbeitsgemeinschaft (Zusammenschluss der deutschen Kernkraftwerksbetreiber).

Zusätzliche Zertifizierungen in Abstimmung mit dem Bedarf des Kunden sind möglich. Beispielsweise: UL, 2016/426, Verordnung über Geräte zur Verbrennung gasförmiger Brennstoffe.

 

Zertifikate

 

Verbandsmitgliedschaften

 

Dürr Technik GmbH &  Co. KG übernimmt für die Inhalte der oben verlinkten Websites weder eine Verantwortung noch macht die Dürr Technik sich diese Websites und ihre Inhalte zu eigen, da die Dürr Technik die verlinkten Informationen nicht kontrolliert und für die dort bereit gehaltenen Inhalte und Informationen auch nicht verantwortlich ist. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers.

Wie können wir Ihnen helfen?

Vielen Dank für Ihr Interesse an Dürr Technik. Wir sind gerne für Sie da. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf – per E-Mail, Telefon oder Anfrageformular.

+49 7142 90 22-0
Um Ihnen bestmöglichen Service zu gewährleisten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung unserer Dienste stimmen Sie den folgenden Datenschutzbestimmungen zu. Weiterlesen …