Unsere Vakuumpumpen für unterschiedliche Anforderungen

Dürr Technik stellt kleine Premium-Kolben-Vakuumpumpen für verschiedene Einsatzgebiete her.
Vakuum wird in Bereichen wie Produktion, Medizintechnik und Maschinenbau benötigt. Hierbei ist das Spektrum schier unendlich und reicht von der Beschichtung von UV-Gläsern über die Produktion von Mikrochips oder dem Handling von Platinen bis hin zur Herstellung von Analysen- und Messtechnikgeräten, etwa zur Medikamentenentwicklung.

Je nach Anwendung, kommen unterschiedliche Vakuumpumpentechnologien zum Einsatz. In hoher Qualität erfüllen unsere Vakuumpumpen die individuellen Anforderungen je nach Anwendung: In der Medizin oder auch in der Umwelttechnik zählt beispielsweise eine konstante Saugleistung über eine lange Zeit. Die Arbeit im Labor erfordert eine leise und vibrationsarme Vakuumpumpe mit einem hohen Enddruck.

Damit bei diesen Anwendungen alles reibungslos läuft, bietet Dürr Technik besonders kleine und hochwertige Modelle. Bei allen Aufgaben, in denen lange Laufzeiten erforderlich sind und eine Wartung kaum möglich ist, sind diese erste Wahl. Die Ansaugleistung beginnt bei 25 l/min. und reicht bis 130 l/min. Die Pumpen sind direkt am Motor angeflanscht und daher besonders kompakt. Sie eignen sich ideal für den Einbau in Maschinen. Hochwertige Präzisionslager garantieren eine hohe Standzeit als auch einen niedrigen angenehmen Schallpegel.

Kleine Vakuumpumpen in unterschiedlich technischen Systemen

  • Ölfreie Kolben-Vakuumpumpen
  • Ölgeschmierte Drehschieber-Vakuumpumpen

Überblick: Eigenschaften und Vorteile von ölfreien und ölgeschmierten Vakuumpumpen

Ölfreie Kolbenvakuumpumpen bedeuten hohe Standzeiten und fast konstante Saugleistung auch nach vielen tausend Betriebsstunden.
Ölgeschmierte Drehschieber-Vakuumpumpen erreichen ein sehr hohes Endvakuum bei minimaler Geräuschentwicklung.

Für beide Vakuumpumpen-Systeme von Dürr Technik gelten viele Vorteile:
- Geringe Geräuschpegel
- hohe Standzeiten
- hohes Endvakuum
- Wartungsfreiheit

Anwendungsbeispiele für eine ölfreie Vakuumpumpe

  • Handling z.B. Vakuumheber oder Pneumatiksteuerung
  • Messtechnik z.B. physikalische Messgeräte für Dichtigkeitstests oder Aluminium-Dichteindex-Prüfgeräte
  • Medizinbereich z.B. Druckluft für Sekretabsauger, Desinfektionsgeräte oder Kryolipolyse
  • Schmuckindustrie z.B. Brennöfen, Abgießen von Wachs
  • Zahnindustrie z.B. Keramikbrennöfen
  • Schienenverkehr z.B. Vakuumtoiletten
  • Verpackungsindustrie
  • Umwelttechnik
  • Labor

Das Diagramm gibt einen Überblick über die unterschiedlichen Vakuumpumpen von Dürr Technik.

Wählen Sie Ihre optimale ölfreie Kolbenvakuumpumpe mit Hilfe der Kennlinien aus. Unsere Baureihen unterscheiden sich neben der Bauart im Saugvermögen sowie dem Enddruck.

Diagramme Baureihe Saugvermögen in l/min 0 bar Enddruck Pabs Bauart
GA
Saugvermögen in l/min 0 bar 40 bis 80
Enddruck Pabs 3 bis 5
Bauart Drehschieber ölgeschmiert
40 bis 80 3 bis 5 Drehschieber ölgeschmiert
KV8
Saugvermögen in l/min 0 bar 25 bis 30
Enddruck Pabs 180
Bauart Kolben ölfrei
25 bis 30 180 Kolben ölfrei
Saugvermögen in l/min 0 bar 38 bis 72
Enddruck Pabs 30 bis 150
Bauart Kolben ölfrei
38 bis 72 30 bis 150 Kolben ölfrei
Saugvermögen in l/min 0 bar 63 bis 150
Enddruck Pabs 30 bis 150
Bauart Kolben ölfrei
63 bis 150 30 bis 150 Kolben ölfrei

Wie können wir Ihnen helfen?

Vielen Dank für Ihr Interesse an Dürr Technik. Wir sind gerne für Sie da. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf – per E-Mail, Telefon oder Anfrageformular.

+49 7142 90 22-0
Um Ihnen bestmöglichen Service zu gewährleisten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung unserer Dienste stimmen Sie den folgenden Datenschutzbestimmungen zu. Weiterlesen …