Antrieb von Bierpumpen
für den Bierausschank

Ölfreie Druckluft für Ihre Bierschankanlage

Beste Bierqualität durch ölfreie Kompressoren

Druckluft hat sich zu einem sehr effizienten Mittel in der Getränkeindustrie entwickelt. Ölfreie Druckluft ist besonders wirtschaftlich, umweltfreundlich und erfüllt höchste Anforderungen an die Luftreinheit.

Für den Betrieb von Bierschankanlagen werden ölfreie Kompressoren, zum Beispiel ölfreie Kompressorstationen von Dürr Technik, als Druckluftquelle verwendet. Für Bierschankanlagen mit einem Bierpumpen-System können unsere ölfreien Kompressen für den Antrieb Ihrer Bierpumpe genutzt werden. Durch den Einsatz eines Bierpumpensystems mit Druckluft können Sie den Systemdruck reduzieren und so die Karbonisierung sowie den Bierverlust minimieren. Kompressorbetriebene Bierpumpen sind umweltfreundlich und reduzieren den CO2-Fußabdruck und den Gasverbrauch erheblich.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Einsparung der Gaskosten
  • Deutliche Verringerung des CO2-Verbrauchs
  • Logistik mit CO2-Flaschen wird reduziert
  • Verbesserte Arbeitssicherheit
  • Reduzierung der Bierverluste um bis zu 25%
  • Optimales Entleeren von Biertanks
  • Beste Bierqualität auch bei langen Getränkeleitungen
  • Geringe Aufkarbonisierung des Bieres
  • Komfortables Zapfen von Getränken
  • Kurze Zapfzeiten

Vielfältige Anwendungsmöglichkeiten

Durch unsere langjährige Erfahrung und Expertise in der ölfreien Kompressortechnik für die Getränkeindustrie haben wir unsere ölfreien Kompressoren auf die unterschiedlichsten Anwendungen spezialisiert. So können Sie mit unserem Portfolio den kompletten Luftbedarf von Schankanlagen abdecken. Unsere Kompressoren werden häufig für den Antrieb von Bierpumpen genutzt. Darüber hinaus werden sie für folgende Anwendungen genutzt:

  • alle Schankanlagen, die mit Gaspumpen versorgt werden
  • optimales Entleeren von Biertanks
  • den Antrieb von Siruppumpen
  • zur Erzeugung von Druckluft für Stickstoffgeneratoren
  • Bag-in-Box-System
  • Franchise-Stores
  • Antrieb von Reinigungspumpen
  • Satelite-Stores

Qualität durch höchste Luftreinheit

Die Druckluftreinheit ist für viele Anwendungen in der Getränkeindustrie ein wichtiges Kriterium und hat großen Einfluss auf die Qualität des Endproduktes. Die Druckluft, mit der die Pumpe betrieben wird, kommt nicht mit dem Bier in Berührung und schützt so vor Verschmutzung und Oxidation. Und auch wenn die Bierpumpe den Druck in der Bierleitung erhöht, kann das Eigengas im Bier nicht ausbrechen. So können Sie den natürlichen Karbonisierungsgrad im Bier beibehalten und Ihren Kunden qualitativ hochwertiges Fassbier bieten.

Zuverlässiger Antrieb für Ihre pneumatische Getränkepumpe

Neben Bars und Kneipen sind unsere ölfreien Kompressoren auch in Sportstadien und Kinos zu finden, wo sich unsere Produkte bei hoher Nachfrage und der Notwendigkeit eine große Anzahl von Kunden in kürzester Zeit zu bedienen, als absolut zuverlässig erweisen.

In Kombination mit einer pneumatisch betriebenen Getränkepumpe, wie zum Beispiel einer renommierten Flojet- oder Shurflo-Pumpe in einer Schankanlage, sind ölfreie Kompressoren von Dürr Technik besonders in Spitzenzeiten zuverlässig und langlebig. Mit einem 3µ Partikelfilter ausgestattet, sorgen die ölfreien Kompressoren von Dürr Technik zudem dafür, dass die Bierpumpen innen sauber bleiben.

Zu den verschiedenen Antrieben für Ihre pneumatisch betriebene Getränkepumpe

 

Kompressortyp und Pumpenanzahl in Abhängigkeit vom Zapfvolumen
Typ Behältergröße in Liter Anzahl der Pumpen* Max. Zapfvolumen
gesamt in l/min
UA-025 3 1 2
WA-038 10 2 4
TA-038 25 2 4
TA-061 25 4 8
TA-065 25 4 8
TA-100C1 25 8 16
TAG-132 25 9 18
TA-200C1 25 16 32

*Bitte beachten:

Die Anzahl der Bierpumpen basiert auf einer Annahme von 2,5 bar Betriebsdruck, einem maximalen Zapfvolumen von 2 l/min und einem benötigten Luftvolumen von 12 l/min/ Pumpe. Sie dient lediglich als Orientierungshilfe.

Ausschlaggebend für die korrekte Auswahl des Kompressortyps ist das benötigte maximale Zapfvolumen in l/min, unabhängig von der Anzahl der angeschlossenen Getränkepumpen.

Z.B. kann ein UA-025 für den Betrieb von 5 Pumpen ausreichen, falls das maximale Zapfvolumen zur Stoßzeit weniger als 2 l/min beträgt.

Generell gilt: Die Anzahl der angeschlossenen Pumpen ist abhängig von:

  • Leitungslänge
  • Leitungsdurchmesser
  • Betriebsdruck
  • benötigtem Luftvolumen
Ab wann amortisiert sich die Investition in eine Kompressoreinheit?
Bitte geben Sie folgenden Daten ein:
Ergebnis:
Ihr Verbrauch von CO2 in kg/Monat: 
Kosten von CO2 im Monat in Euro: 
Amortisationszeitraum in Monaten: 

Passende Produkte

Wie können wir Ihnen helfen?

Vielen Dank für Ihr Interesse an Dürr Technik. Wir sind gerne für Sie da. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf – per E-Mail, Telefon oder Anfrageformular.

+49 7142 90 22-0